Zusätzliche Informationen & Vertragsbedingungen

1.    Anlass

Vulva bzw. Körper Casting nach Vereinbarung.

Aufklärungsarbeit in Bezug auf Vulva sowie Körper Diversität und Positivität durch die Veröffentlichung von Fotos der Statuen sowie Erfahrungsberichten zur Thematik.

2.   Leistungen von Viktoria Krug

Erstellen des Vulva bzw. Körper Abdrucks mit der Kundin* sowie die anschließende Anfertigung der Statue.

Sofern mit der Kundin* vereinbart werden Fotos der fertigen Vulva bzw. Körperstatue gemacht, welche anschließend anonymisiert für Aufklärungsarbeit in Bezug auf Vulva sowie Körper Diversität auf den Social Media Seiten von Viktoria Krug sowie bei Bedarf auch in gedruckter Form veröffentlicht werden (Facebook, Instagram, Webseite, Werbeflyer, Werbeposter). Dasselbe gilt für Erfahrungsberichte, welche von der Kundin* freiwillig an Viktoria Krug überliefert wurden.

Sollte die Kundin* aufgrund eines nachvollziehbaren und berechtigten Einwandes mit der erstellten Vulva Statue nicht zufrieden sein, so kann ein neuerliches Vulva bzw. Körper Casting durchgeführt werden und die daraus entstandene, neue Statue gegen die nicht zufriedenstellende, alte Statue ausgetauscht werden.

Die nicht zufriedenstellende, alte Vulva bzw. Körper Statue geht in diesem Falle durch den erwähnten Austausch in den Besitz von Viktoria Krug über. Das bedeutet, dass Viktoria Krug frei über die Nutzung der erwähnten, nicht zufriedenstellenden, alten Statue verfügen darf, diese für Marketing Zwecke heranziehen als auch an Dritte weiterverkaufen darf.

3.   Leistungen der Kundin*

Nach Auslieferung der Vulva bzw. Körper Statue ist das vereinbarte Honorar binnen 7 Werktagen an Viktoria Krug zu überweisen. Erst nach Bezahlung der Statue geht diese in den Besitz der Kundin* über.

Bei online Veröffentlichung der Vulva bzw. Körper Statue ist die Namensnennung mit Fotohinweis bzw. Verlinkung verpflichtend. (Instagram: @vulvacasting, Facebook: @Vulvarium)

Die zusätzlichen Informationen und Vertragsbedingungen aus Punkt 1.-3. werden mit Unterschrift der Kundin* zum Bestandteil des Vertrages.

In the future, 

there will be no female leaders. 

There will just be leaders.

- Sheryl Sandberg

© 2020 Vulvarium

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon